Burnout- Wenn der Körper sagt, jetzt reicht’s! – Episode #12

Burnout- Wenn der Körper sagt, jetzt reicht’s

Hetzt Du Dich auch den ganzen Tag ab? - Dann spüre mal in Dich hinein und nimm wahr, was Dein Körper dazu sagt!

Heute geht es um das Thema Burnout. Eine Modeerscheinung? Na, dann bin ich wohl in! Ich möchte Dir in dieser Episode nahe bringen, wieso es zu einem Burnout kommt und warum es wichtig ist, zu handeln, bevor es zu einem Burnout kommt und warum Nachsicht so bedeutend ist, wenn man einen Burnout hat. 

Außerdem erzähle ich ein bisschen aus meinem Leben, wie es mich erwischt hat. Darüber habe ich früher nur privat gesprochen, aber es ist ein wichtiger Teil meines Lebens, der mich auch zu der Psychologin gemacht hat, die ich heute bin. 

Vor ein paar Wochen hatte ich eine Klientin, die total frustriert war über ihren Zustand nach ihrem Zusammenbruch und in ihrem Burnout. Ihre Hilflosigkeit hat mich so tief berührt und ich konnte sie so gut verstehen, dass ich nicht zurückhalten konnte und spontan einen Teil meines Weges mit ihr und der Gruppe teilte. Es tat gut, so echt zu sein. Und mal ehrlich, irgendwie glaubt man doch mehr an die Tipps und Tricks von jemandem, der es nicht nur studiert, sondern auch erlebt hat.

„Ich bin doch keine Maschine! Ich bin ein Mensch aus Fleisch und Blut!“ 

In diesem Sinne: Viel Spaß!

Du möchtest mehr zu neuen Strategien erfahren, die Dir das Leben leichter machen?

Schau Dir mal die folgenden Artikeln an!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Guten Morgen liebe Ulrike, ein sehr sensibles Thema, mein Burnout liegt nun schon über 8 Jahre zurück und wie du treffend sagst, es dauert, es ist tägliche Arbeit mit Körper und Geist und das Leben zu Entschleunigen schafft man nicht in ein paar Wochen.
    Was mir immer wieder auffällt, nach 5 Wochen Kur fühlt man sich mega gut, tut man nichts für sich und verfällt in den alten Trott, waren es 5 verschwendete Wochen. Zu begreifen das man sich und nicht die Dinge ( Probleme ) um einen herum ändern muss, ist ein langer Weg, leider gelingt mir das bis heute auch nicht immer. Aber Deine Podcasts helfen mir immer wieder dabei das wesentliche in den Vordergrund zu rücken, nämlich mich.

    Vielen Dank und ich freue mich immer auf die neuen Episoden

    LG

    Petra von Kalle

Schreibe einen Kommentar