Medienkonsum bei Kindern & Jugendlichen – Smartphone aus & endlich raus

Light Life Podcast - Episode 17 - Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen - Smartphone aus & endlich raus (4)

Medienkonsum und der Umgang mit sozialen Medien bei Kindern und Jugendlichen

In dieser Episode habe ich das große Vergnügen Dipl.-Psych. Kristina Burwitz zu interviewen. Sie arbeitet täglich mit Kindern und Jugendlichen und kennt ihre größten Sorgen und Nöte. Derzeit so sagt sie, schränkt das Medienverhalten sowie die extreme Verbreitung der sozialen Netzwerke das Leben offline ein. Kritisch sieht sie dabei den schrumpfenden Selbstwert und die Schwierigkeit in sozialen Beziehungen zu bestehen.

Wie Eltern ihre Kinder bezüglich des Medienkonsums und sozialer Netzwerke unterstützen können, ohne die Kids zu vergraulen, erfährst Du in dieser Episode.

Viel Spaß beim Hören!

In dieser Episode geht es um den Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen

Folgende Fragen werde wir aufgreifen
  • Haben der Medienkonsum und speziell die soziale Netzwerke einen Einfluss auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen?
  • Was ist heute anders als noch vor 20 Jahren?
  • Wie beeinflussen soziale Netzwerke den Selbstwert und das Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen?
  • Was können Eltern tun, um ihre Kinder zu unterstützen?
  • Was passiert, wenn Eltern und Kinder ihre Smartphones aus der Hand legen und raus in die Natur gehen?

Mein Interviewpartner: Dipl.-Psych. Kristina Burwitz

Kristina ist Erzieherin, hat einige Jahre in einer Klinik für Mutter-/Vater-Kind-Kuren gearbeitet und arbeitet derzeit in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie. Mit offener Kommunikation, Verständnis und einem großen Herzen hilft sie Kindern mit ihren Problemen umgehen zu lernen.

Schreibe einen Kommentar