Liebe Deinen Körper

Dein Arbeitsblatt für mehr Selbstliebe

Liebe Deinen Körper

Dein Arbeitsblatt für mehr Selbstliebe

Teile das Arbeitsblatt „Liebe Deinen Körper“ mit einem Freund und hilf mir, mehr Selbstliebe, Leichtigkeit und Freude in diese Welt zu bringen. Danke! 🙂

Was ist Selbstliebe und warum ist es so wichtig Selbstliebe zu lernen?

Mit diesem Arbeitsblatt möchte ich Dir helfen, ein besseres Verhältnis zu Deinem Körper zu entwickeln und Selbstliebe zu erlernen.

Oft fokussieren wir uns nur auf die kleinen negativen Dinge, die uns stören, und vergessen dabei, was wir eigentlich können und wie viele schöne Dinge unser Körper zu bieten hat.

Deswegen kann diese Checkliste Dein Weg zur Selbstliebe sein: Damit Dir die positiven Dinge präsenter werden, ist es wichtig, sich diese vor Augen zu führen. Ich bin mir sicher, dass Du für viele Deiner körperlichen Attribute schon etliche Komplimente bekommen hast. Und gleichzeitig sind es doch die negativen Bewertungen von außen und auch von uns, die wirklich hängen bleiben.

Um Dir diese selektive Wahrnehmung im Alltag zu veranschaulichen, hilft es, wenn Du Dir mal in Ruhe überlegst, was du an welchem Körperteil an Dir schön findest. 

Wir machen anderen Menschen ständig Komplimente, wieso erlauben wir uns nicht die Freude, uns auch selber welche zu machen? 

Vergiss außerdem nicht, dass Dein Körper nicht Dein Feind, sondern Dein Freund ist, und durch wie viele Hürden und Schwierigkeiten im Leben er Dich schon gebracht hat. Sich selbst zu lieben zu lernen und seinen Körper zu akzeptieren, kann ein langer Prozess sein.

Aber Mal ehrlich: Wie schön, dass Dein Herz so treu schlägt, und wie gut, dass alle Organe, die sich hinter Deiner (vielleicht ungeliebten) Bauchdecke befinden immer ihre Arbeit machen.

Die Checkliste zur Selbstliebe geht nun erstmal auf Deinen Körper ein. Natürlich gibt es noch viele andere Bereiche, in denen wir Selbstliebe entwickeln können. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass die allermeisten Menschen ein Problem mit ihrem Aussehen haben. Übrigens auch diejenigen, die wir absolut umwerfend und hübsch finden. 

Es ist wichtig, dass Du Dein Selbstkonzept nicht nur an Dein Aussehen knöpfst - denn das kann Dich auf Dauer nicht glücklich machen.

Dabei sind wir doch alle irgendwie schön. Wir müssen nur ein bisschen näher hin sehen. Schau Dich Mal um.

Eine gute und liebevolle Beziehung zu Deinem Körper aufzubauen (auch zu den Teilen, die Dir nicht gefallen), wird Dir helfen, ein stabiles Selbstwertgefühl zu entwickeln und selbstbewusster zu sein. 

Wie wende ich das Arbeitsblatt für mehr Selbstliebe an?

Wenn du an Deinen Körper denkst, fallen Dir bestimmt sofort Deine "Problemzonen" auf, aber was ist mit all den anderen Dingen an Dir? Und gibt es selbst an den Körperteilen, die Du lieber versteckst, oder die Dir unangenehm sind, nicht auch positive Eigenschaften? Worauf wartest Du? Schnapp Dir einen Stift und mache Dir ein kleines Geschenk, indem Du Dir erlaubst, Dir selber ein paar Komplimente zu machen.

Diplom Psychologin Psychologe Psychotherapie psychologische Hilfe 74821 Mosbach Selbstwert Selbstvertrauen annehmen hässlich schön Arbeitsblatt Liebe Deinen Körper Übung für mehr Selbstliebe 2
Diplom Psychologin Psychologe Psychotherapie psychologische Hilfe 74821 Mosbach Selbstwert Selbstvertrauen annehmen hässlich schön Arbeitsblatt Liebe Deinen Körper Übung für mehr Selbstliebe 3

Lade hier Dein Arbeitsplatz für mehr Selbstliebe bezüglich Deines Körpers herunter