Negative Gedanken loswerden

Deine 5 Sofortmaßnahmen

NEGATIVE GEDANKEN LOSWERDEN

Deine 5 Sofortmaßnahmen

Teile den Artikel mit einem Freund und hilf mir, mehr Leichtigkeit und Freude in diese Welt zu bringen. Danke! 🙂

Negative Gedanken loswerden

Lass mich kurz erklären, warum es nicht so einfach ist, positiv zu denken und sich auf das Schöne im Leben zu fokussieren.

Wir sind den ganzen Tag negativen Informationen ausgesetzt

Ob Du es glaubst oder nicht unser Gehirn liebt negative Informationen. Und schau Dich Mal um: Eigentlich nehmen wir diese jeden Tag zur Genüge auf. Ob im Fernsehen, in dem uns abends um 20 Uhr in den Tagesthemen kurz das schlimmste aus der Welt zusammen gefasst wird, in Filmen und Serien, die in den letzten Jahrzehnten immer grafischer geworden sind oder auch einfach wenn wir einen Bekannten auf der Straße treffen, der kurz sortiert, was er für heiße News hat und diese innerlich schnell auf einer Skala rankt und uns dann die präsentiert, von denen er am meisten Erstaunen und Verblüffung bzw. eine große emotionale Reaktion erwartet (und Du hast es geahnt, wenn seine Tochter nicht gerade geheiratet hat oder der Enkel auf die Welt gekommen ist, sind auch die negativ).

Negative Erlebnisse und Gedanken werden von unserem Gehirn automatische bevorzugt

Das Komische ist, unser Gehirn findet das sogar gut. Es liebt Drama. Es ist auf Drama programmiert. Im Hintergrund läuft ein uraltes evolutionsbiologisches Programm. Dieses Programm ist dazu da, uns zu schützen. Das heißt, unser Gehirn stürzt sich nicht ohne Grund mit Heißhunger auf die negativen Informationen. Früher war es ganz essentiell jede negative Botschaft aus der Umwelt detailliert wahrzunehmen und zu analysieren. Schließlich hatte der Säbelzahntiger unter Umständen viele Tage nichts gegessen, war schneller als wir und wenn wir ihn nicht rechtzeitig bemerkt haben, war das unser letzter bewusster Moment. Heute behandelt unser Gehirn aber leider viele Situationen, Menschen, Umstände wie einen Säbelzahntiger. Und dabei gehen die schönen Dinge, die wir erleben oftmals unter.

Positive Erinnerungen bewusst machen und positiver Denken

Nur weil es dieses Programm gibt, müssen wir uns davon aber noch lange nicht abhängig machen! Unser Gehirn ist wahnsinnig flexibel und wartet darauf, dass wir ihm endlich Mal sagen, wo es hinschauen soll. Es lernt schnell und hat Spaß dabei. Unsere Aufgabe ist es also, den Fokus neu zusetzen und mit mentalem Training nach und nach dafür zu sorgen, dass unser Gehirn positive Dinge vermehrt sieht. Dafür ist u.a. der Wochenkalender da, in dem Du alle positiven Dinge noch einmal Revue passieren lassen kannst und Deinem Gehirn somit zeigst, dass sie Dir wichtig sind und Du gerne möchtest, dass es dort den Fokus hinlegt. Je mehr Du übst, desto leichter fällt es Deinem Gehirn und desto besser fühlst Du Dich. Jeden Tag.

Psychologe Psychotherapie psychologische Hilfe 74821 Mosbach Stress Krise Angst Probleme Gedankenkreisen Gedankenkarussell denken Sorgen Gedankenfalle wie Negative Gedanken loswerden Leitfaden D
Psychologe Psychotherapie psychologische Hilfe 74821 Mosbach Stress Krise Angst Probleme Gedankenkreisen Gedankenkarussell denken Sorgen Gedankenfalle wie Negative Gedanken loswerden Leitfaden -H

Deine 5 Sofortmaßnahmen als Download

Deine 5 Sofortmaßnahmen als Download


Warning: Undefined variable $src in /home/www/wordpressUD/wp-content/plugins/vanilla-pdf-embed/vanilla-pdf-embed.php on line 103